Briefkästen

In unserer Gemeinde gibt es einige Briefkästen, die genau bei einer Bus- oder Postauto – Haltestelle angebracht sind.  Ich liebe es immer noch Brief zu versenden, altmodisch im Umschlag, mit einer hübschen Marke drauf, von Hand und mit Herz geschrieben. Oft marschiere ich zum nahe gelegenen Kasten und versende so die edle altmodische Mitteilung. Manchmal aber sitze ich im Auto und suche einen Gelben vor dem ich rasch und ohne Busse anhalten kann.

Heute ist es wieder passiert: Beim Chilbiplatz sitzt ein junger Mann auf der Bank der Haltestelle und wartet neben dem Briefkasten auf den Bus. Ich fahre an den Randstein, stelle den Motor ab, schaue in den Rückspiegel, ob ich niemanden störe, und grüble auf dem Sitz neben mir nach den drei Postsendungen. Fertig gegrübelt, sehe ich mir den jungen Mann nochmals an. Ist der vertrauenswürdig, zerrissene Jeans, ein alter Rucksack, lange Haare… soll ich die Tasche im Auto lassen oder das Auto verriegeln? Es sind ja nur 10 Schritte bis zum Schlitz der meine wertvollen Schreiben aufnehmen soll.

Der junge Mann erhebt sich und klopft an die Scheibe. „Briefkasten?“ lese ich von seinen Lippen, die freundlich grinsen. „Ja, gerne!“ Fenster öffnen, drei Umschläge wechseln die Hände, „herzlichen Dank und schönen Tag“ – „Bitte gern geschehen, Ihnen auch!“

So kann man sich täuschen. Die Verriegelung im Auto werde ich aber wieder benützen, wenn ich in einer Kolonne stehe, wo viele Menschen herum hasten.

Und es ist mir bei einem anderen ähnlich gelegenen Briefkasten schon einmal passiert, dass mir eine Wartende die Versand bereite Post abgenommen und eingeworfen hat.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.