Damals und heute: Ferienpläne

Damals:

Wir haben eine Hütte auf der Alp. Gerade neben dem Senn. Da gehen wir hin, und mein Papa nimmt uns mit auf Bergwanderungen.

Wir bleiben zuhause. Mama wird mit uns zum See gehen und mit uns Enten füttern. Wenn wir schwimmen können, dürfen wir in den See.

Ich gehe ins Wölflilager, oben auf dem Freudenberg ist die Pfadihütte (zu Fuss vom Stadtzentrum 15 Gehminuten).

Heute:

Meine Eltern fliegen nach Irland. Wir bleiben zuhause. Später darf meine grosse Schwester nach Kroatien. Ich fliege mit den Eltern nach Spanien in ein Clubhotel.

Wir mieten ein Hausboot auf der Rhone. Das wird bestimmt mega!

Wir fliegen nach Cancun in Mexiko. Da haben wir ein schönes Hotel gerade am Meer.

Wir fahren nach Südfrankreich in unser Ferienhaus. Es hat einen Swimming Pool dort, und wir gehen oft in die kleinen feinen Restaurants zum Nachtessen.

20180314_123139.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.