Urlaub – im Alter

Seit einigen Tagen gehöre ich zu den Feriengästen auf einer Kanarischen Insel. Die Jahreszeit bevorteilt ältere Besucher, dazu vielleicht einige Mai-Hochzeitsreisende und – für Ruhe suchende positiv – wenig Kleinkinder.

Man spaziert auf einem angenehm angelegten Weg dem Meeresufer entlang. Auch Einheimische führen hier ihre Hunde spazieren. Oft begegnet man Rollator Steuernde oder auch Rollstuhlfahrer. Der Klang der Wellen gibt den Takt an fürs Schlendern. Der Sand ist hier schwarz, Lava. Es dünkt mich sehr organisiert und sauber.

Ich bin also als Feriengast zum Ausruhen von meinem wenig anstrengenden Pensioniertenleben hierher gekommen. Was bleibt mir zu tun? Ich liebe es, Leute zu beobachten. Dabei fällt mir etwas auf, was seinerzeit nicht so gang und gäbe war. Viele Menschen meiner Generation halten sich an den Händen. Liebevoll die einen, gleichgültig die anderen, behutsam schützend diese, eher zerrend ungeduldig jene.

Mir fällt ein, wie man als junger Mensch Ältere wahrnimmt: geschlechtslos, grau uninteressant. Nun schaue ich diese schlendernden Paare etwas anders an. Während viele sich offenbar noch etwas zu erzählen haben, halten andere den Partner einfach fest an der Hand und scheinen nicht zu wissen, dass sie zu zweit sind. Vielleicht erzählen ja die Sprechenden schon zum fünften Mal dieselbe Geschichte, vielleicht ist es auch eine neue Beobachtung, so oder so, der aufmerksame Partner hört zu. Und da bin ich jetzt bei meiner Erkenntnis am Lavastrand: es ist der Respekt vor dem Nächsten, viel mehr als Verliebtheit, der die Menschen ganz besonders nach einem langen Leben begleiten soll, damit sie auch mit den Gebrechen, den Mühsamkeiten und der Langsamkeit ihres Alters noch strahlend und fürsorglich Hand in Hand durchs Leben gehen können!

††††

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.