Kultur Tage

Der Sommer zieht ein in unsere freundliche Gemeinde. Es sind die Kulturtage angesagt. Zwischen blühenden Rosensträuchern und grünem gepflegtem Rasen gibt es unter anderem eine Ausstellung mit Namen Grümpel!

Da haben die Gemeindearbeiter einen Tag lang auf den Strassen und Plätzen vom Seeufer bis zum alten Dorfteil, von der katholischen bis zur reformierten Kirche, Hügel auf und Hügel ab gesammelt, was das Zeug hält. Und sie haben Zeug gefunden. Unermesslich Vieles, Ganzes und Kaputtes, Farbiges und Farbloses, Metall und Holz, Plastik und Glas. Das Ganze wurde rund ums Zentrum und um das Gemeindehaus in malerischen Haufen ausgestellt. Man muss sich einen Erstaugust Feuer Stapel vorstellen aus „Allerlei*“ statt Holz.

Die fröhlichen Haufen ziehen die Menschen an, Menschen, die sich über die Initiative der Gemeinde freuen, die Darbietungen, Theater, Bilder, Musik, auch Essen und Trinken – Fremdländisches wohl integriert – besuchen, benützen und es in dieser Vorferienzeit geniessen.

Ein älteres Paar verweilt vor einem Allerlei Haufen. „Schau mal“, sagt sie, was sich da so ansammelt in unserer Gemeinde, das die Leute nicht mehr wollen. Du kennst sie doch auch, die Zettel zum Mitnehmen – gratis, oder?“. Der Ehegatte kratzt sich ein bisschen hinter den Ohren, „Nein, nein Du irrst Dich, das ist Moderne Kunst! Kulturtage!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.